Grußworte

Grußwort des Vizepräsidenten des DSV

Im Namen des Vorstands des Deutschen Schwimm-Verbandes darf ich anlässlich der diesjährigen Kurzbahnmeisterschaften der Masters im schönen Freiburg allen Teilnehmern, dem Ausrichter und allen Gäste herzliche Grüße übermitteln.

Bereits zum dritten Mal nach 2012 und 2015 stellt sich der SSV Freiburg nun 2019, im Jahr seines 100jährigen Bestehens, erneut der Herausforderung, eine Masters-Meisterschaft auszurichten. Wir können uns also auf ein erfahrenes und kompetentes Organisationsteam verlassen und sicher sein, dass alle Sportlerinnen und Sportler beste Bedingungen vorfinden werden und sich ganz auf ihre jeweiligen Wettkämpfe konzentrieren können. Hierfür gebührt dem SSV ein herzliches Dankeschön!

Dank möchten wir auch an alle Sponsoren und Unterstützer richten sowie an alle Helferinnen und Helfer, die zum reibungslosen Ablauf dieser Meisterschaften beitragen.

Wieder einmal wird es eine große Freude sein, zu sehen, welche Leistungen die Masters Schwimmerinnen und Schwimmer an den Tage legen und mit wie viel Spaß und Enthusiasmus sie ihrem Sport nachgehen.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Freude und Erfolg und ein fröhliches Wiedersehen innerhalb der „Masters Family“, den Organisatoren gutes Gelingen und allen Gästen angenehme und spannende Tage im Freiburger Westbad.

Wolfgang Hein
Vizepräsident

 

Grußwort der Präsidentin der DSV Fachsparte Masterssport

Freude kommt bei mir auf, dass die Masters in diesem Jahr erneut zum Schwimmen nach Freiburg kommen dürfen – die Freiburger mit einem neuen Team laden uns alle zum dritten Mal ein. Beim ersten Mal in Freiburg waren wir gespannt, ob das Angebot Kurzbahn angenommen wird, wenn der Austragungsort für die meisten Aktiven doch eher dezentral liegt – und sind zweimal äußerst positiv überrascht worden.

Die Erfahrung der beiden bisher hier durchgeführten Meisterschaften – sowie einer DM der Masters-Wasserspringer – sind rundum positiv. Die Aktiven werden sich erinnern an hervorragende Verpflegung und den Rundum-Service, an Freunde und wunderbare Wettkämpfe – und wiederkommen. Wir Masters reisen gern, verbinden das Erlebnis Kurzbahnmeisterschaft auch gern mit einem Bummel über den Weihnachtsmarkt als Ausklang eines langen Wettkampfjahres.

Wir Masters-Schwimmer können von uns sagen: es gibt auch beim Älterwerden immer noch etwas, das man tun kann –  zum Beispiel schwimmen. Auf unsere jungen oder alten Tage können wir noch Leistung bringen – im Schwimmen. Und lebenslanges Lernen – das machen wir Masters selbstverständlich auch – und das nicht nur im Schwimmen.

Lasst uns unsere gemeinsame Leidenschaft beim Wettkampf und anschließend vielleicht bei einem Bummel über den wunderschönen Weihnachtsmarkt zeigen, erleben, genießen. Wer kann schon von sich behaupten, dass die Städte, in denen wir die Kurzbahnmeisterschaften absolvieren, extra für uns den Weihnachtsmarkt eröffnen?

Der Ausrichter  SSV Freiburg und die Stadt Freiburg haben sich für die Masters gerüstet – es ist an uns allen, die Begeisterung und Motivation der Freiburger durch entsprechende Meldezahlen und Leistungen zu würdigen.

Herzlichen Dank an den Ausrichter! Ich wünsche uns allen in jeder Hinsicht viel Erfolg

Ulrike Urbaniak
Masterssport DSV

 

Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Freiburg

Im Namen der Stadt und der Freiburger Bürgerschaft übermittele ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Deutschen Meisterschaften Kurzbahn im Freiburger Westbad herzliche Grüße.

Ein besonderer Gruß gilt dem Vorstand, den Aktiven und allen Mitgliedern des gastgebenden Schwimm-Sportverein Freiburg SSV. Die Ausrichtung dieses Wettkampfs ist für den SSV eine besondere Auszeichnung, aber auch eine große Herausforderung. Ohne das große Engagement der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus der Sportfamilie wären Veranstaltungen dieser Art nicht zu stemmen. Der SSVF hat aber in der Vergangenheit immer wieder mit großem Engagement gezeigt, dass er Wettbewerbe mit zirka 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stemmen kann.

Austragungsort aller großen Schwimmsport-Meisterschaften in Freiburg ist das Westbad. 1977 als größtes Freiburger Hallenbad mit 50-Meter-Bahnen eröffnet, ist das Westbad in den Jahren 2009 bis 2011 grundlegend saniert und auf neuesten Stand gebracht worden. Das Westbad gibt damit einen hervorragenden äußeren Rahmen mit besten technischen und sportlichen Bedingungen als Austragungsort für die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie allen Gästen spannende und faire Wettkämpfe, interessante Begegnungen und einen schönen Aufenthalt in Freiburg!

Martin W. W. Horn

Oberbürgermeister Stadt Freiburg

 

Grußwort des Präsidenten des BSV

Liebe Masters, liebe Schwimmsportfreunde,

wieder einmal freut es mich, dass ich die Masters aus dem gesamten Bundesgebiet im badischen Ländle begrüßen darf. Waren noch zur Jahresmitte die Aktiven im Karlsruher Fächerbad beim Wasserspringen zu bewundern, so messen sich nun die Schwimmerinnen und Schwimmer kurz vor Weihnachten auf der kurzen Bahn im Freiburger Westbad. Der SSV Freiburg hatte sich zum wiederholten Mal um die Durchführung der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters beworben und erfreulicherweise den Zuschlag erhalten. Der ausrichtende Verein hat in diesem Jahr einen wahren Veranstaltungsmarathon hinter sich gebracht. Als Traditionsverein konnte er in 2019 seinen 100-jährigen Geburtstag feiern. Zusätzlich organisierte das SSVF-Team die Bezirksmeisterschaften, die Süddeutschen-, die Badischen Sommer- sowie die Badischen Wintermeisterschaften. Und nun zum Jahresende organisiert der SSVF als krönenden Abschluss den hochwertigen Masterswettkampf. „Chapeau“ würde der Franzose als Zeichen der Verneigung und Anerkennung dieser Meisterleistung rufen!! Wir werden nun in Südbaden zahlreiche Medaillengewinner der diesjährigen Masters-Weltmeisterschaften von Gwangju beobachten können. Dabei wird es sicherlich auch spannende Rennen geben, bei denen auch Aktive schwimmen, die nicht in Südkorea am Start waren.

Eine herzliches Dankeschön an alle Ehrenamtliche des SSVF, allen Kamprichtern und den Schwimmerinnen und Schwimmern erfolgreiche Wettkämpfe. Hoffentlich nehmen alle Besucher am Ende glückliche Eindrücke mit nach Hause.

Mit sportlichen Grüßen

Marco Troll

Präsident Badischer Schwimm-Verband

 

Grußwort des geschäftsführenden Vorstandes des SSV Freiburg e.V.

Liebe Sportlerinnen und Sportler, sehr verehrte Gäste,

persönlich und im Namen des Schwimm-Sport-Verein Freiburg begrüße ich sie als Aktive oder als Zuschauer dieser Veranstaltung auf das Herzlichste hier in unserer wunderschönen Stadt. Dieser Ort, ein frisch renoviertes Hallenbad sowie ein hoch motiviertes Organisationsteam stellen die besten Voraussetzungen für ideale Wettkampfabläufe dar. Wir freuen uns sehr, als Ausrichter der
10. Deutschen Kurzbahnmeisterschaft der Masters im Schwimmen 2019 in Freiburg im Breisgau fungieren zu dürfen.
Der Schwimm-Sport-Verein Freiburg e.V. feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Am Ende dieses Jubiläumsjahres finden als weiteres Highlight die 10. DKMM 2019 hier bei uns statt. Hierzu ein paar Sätze aus dem Protokoll der Gründungsversammlung des SSV Freiburg vom 01. Juni 1919:
Es ist beabsichtigt, durch Gründung eines Schwimm-Vereins dem Schwimmsport in Freiburg Eingang zu verschaffen. Es ist beabsichtigt, wöchentlich einmal einen Übungs-Abend abzuhalten, an dem vor allem auch älteren Herren Gelegenheit geboten werden soll, Schwimmen zu lernen und sich in allen Zweigen des Schwimmsports weiterzubilden.

Wenn wir die Bedingungen von 1919 mit denen von heute vergleichen wie Schwimmen in Freiburg betrieben wird, hat offensichtlich eine wundervolle Evolution stattgefunden. Damals, nur wenige Monate nach Ende des 1. Weltkriegs, wurde in einem kleinen Freibad das “ältere“ Männertraining den SSVF e.V. aufgenommen. Heute, an diesem Wochenende, gehen Frauen und Männer aus ganz Deutschland bestens vorbereitet im großzügig ausgestatteten Hallenbad West an den Start. In den vier Schwimmdisziplinen und den Staffeln werden in den Altersklassen der Masters die Medaillen erkämpft. Persönliche Bestzeiten, Altersklassenrekorde national sowie auch international sind zu erwarten. Wie es unsere SSVF-Gründungsväter vor 100 Jahren erhofften, hat der Schwimmsport in Freiburg Eingang gefunden.

Abschließend heiße ich sie im Namen des SSV Freiburg nochmals ganz herzlich willkommen. Ich wünsche ich ihnen erfolgreiche Wettkämpfe und nach Abschluss der Veranstaltung eine gute Heimreise. Behalten sie uns in guter Erinnerung..

Mit sportlichen Grüßen

Dr. Michael Börner